Bei der Reparatur der Sohle spricht man von einer Halbsohle, da diese normalerweise nur bis zur Schuhmitte hin, bzw. im vorderen Drittel erneuert wird. Der Rest der Schuhsohle wird beim Klettern kaum abgenutzt und muss daher auch nicht ausgetauscht werden. Solltest Du doch eine Besohlung der Ferse/Absatz wünschen, so kontaktiere uns direkt.

Du hast die Wahl zwischen drei Sohlen-/Gummiarten:

Vibram XS Grip

  • gute Abriebfestigkeit
  • Stabilität auf kleinsten Griffen
  • hoher Grip, auch bei Feuchtigkeit
  • Materialstärke 5 mm
  • für das Klettern in Hallen und im Freien

Vibram XS Edge

  • abriebfest
  • Kantenstabiliät für kleine Tritte
  • deutlich härter
  • Materialstärke: 4 mm
  • Klettern und Bouldering im Freien

Vibram XS Flash

  • extrem abriebfest, hinterlässt keine Spuren
  • starke Haftung, Grip an künstlichen Griffen
  • in grau oder in gelb erhältlich
  • Materialstärke: 5 mm
  • ideal für die Nutzung in der Kletterhalle

Fragen?

Solltest Du Dir einmal nicht sicher sein, welche Reparatur für Dich die Richtige ist, dann fülle die Reparaturanfrage aus.
Wir werden Dir dann per E-Mail unsere Empfehlung übermitteln.

Wir helfen Deinen Schuhen